• Gratis verzending bij €50,- | Belgie bij €125,-
  • Voor 16:00 besteld, morgen in huis
  • Online bij een echte winkel!
2018 Domaine Sérol Côte Roannaise Eclat de Granite
2018 Domaine Sérol Côte Roannaise Eclat de Granite €14,40

2018 Domaine Sérol Côte Roannaise Eclat de Granite

€14,40
Auf Lager
  • Kaufen Sie 12 für je €13,25 und sparen Sie 8%
  • Gratis verzending NL vanaf € 50,- | België vanaf € 125,-
  • Voor 16.00 besteld? Vandaag nog verzonden!
  • Bij 12 flessen 8% korting (exclusief aanbiedingen)
  • Vragen? Bel naar onze winkel: +31(0)78-6140208
Informationen
Raffiniertes, saftiges, fruchtiges Gamay
Der ideale Sommerwein, leicht gekühlt
Köstlich zu Wurstwaren oder cremigem Käse

 

Domaine Serol, Cote Roannaise

Am Fuße des Zentralmassivs verwandeln Stéphane und Carine Sérol 29 Hektar Weinberge in eine Reihe wunderschöner Weine, die in der besseren französischen Gastronomie einen hervorragenden Ruf genießen. Obwohl die AOP Côte Roannaise Fleurie viel näher liegt als beispielsweise Sancerre, gehört sie dennoch zur Weinregion Loire. Der Boden enthält viel Granit und die Weine sind frisch-mineralisch. Eine ideale Kombination für die Herstellung eines Stilweins, den immer mehr Enthusiasten kennen. Keine Eiche, reiner Fruchtausdruck und wegen seiner Frische wunderbar trinkbar. Dies ist der Wein mit Wurstwaren, Käse und Baguettes.

Cuvee Eclat de Granite

Éclat de Granite ist ein ausgezeichneter frischer roter Gamay (Saint Romain-Variante). Die Trauben werden von Hand geerntet und in Zementkühen mit der natürlichen Hefe fermentiert. Danach reift der Éclat de Granite weitere 6 Monate in denselben Kühen und wird nach einer leichten Filterung in Flaschen abgefüllt.

Volle rote Farbe mit leicht violetten Nuancen; würzig-fruchtiger Duft mit Gewürzen und Brombeeren. Der Geschmack beginnt sanft mit einer frischen Entwicklung und endet mit einem ausgewogenen Abgang mit leichtem Tannin. Voller, aber weicher Rotwein, lecker zu leicht gekühlt mit kalten Vorspeisen oder Grillgerichten zu trinken.

Bewertungen
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar