• Gratis verzending bij €50,- | Belgie bij €125,-
  • Voor 16:00 besteld, morgen in huis
  • Online bij een echte winkel!
la bastide La Bastide Saint Vincent Vacqueyras Pavane 2017
La Bastide Saint Vincent Vacqueyras Pavane 2017 €15,95

La Bastide Saint Vincent Vacqueyras Pavane 2017

€15,95
  • Kaufen Sie 12 für je €14,67 und sparen Sie 8%
  • Gratis verzending NL vanaf € 50,- | België vanaf € 125,-
  • Voor 16.00 besteld? Vandaag nog verzonden!
  • Bij 12 flessen 8% korting (exclusief aanbiedingen)
  • Vragen? Bel naar onze winkel: +31(0)78-6140208
  • Kundendienst from 09:00 to 17:00
Informationen
Vacqueyras, Cru Status in der südlichen Rhône
Würzig, raffiniert und trinkbar; top rhône
Passt zu gegrilltem Fleisch, Lammkeule aus dem Ofen oder Geflügel mit Champignons
Jetzt gut zu trinken und mindestens 5 Jahre nach der Ernte aufzubewahren

 

Verkostungsnotiz La Bastide Vacqueyras

Französischer Rotwein mit dem Duft von roten Früchten und Gewürzen. Dank des vollwürzigen Geschmacks ist dieser Wein gut zu trinken, passt aber auch hervorragend zu Wild- und Eintopfgerichten.

Beschreibung

Die Appellation Vacqueyras ist ein hervorragender Konkurrent für das nahe gelegene und teure Châteauneuf-du-Pape. Laurent Daniel, einer der besten der Region, stellt wunderschöne Weine im kleinen Rahmen her.

Die von Hand gepflückten Trauben von 35-jährigen Stöcken, vor allem Grenache, werden beim Eintritt in den Keller zunächst einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen, bevor sie in den Fermenter gelangen.

Schärfe Finesse und Trinkbarkeit in einem. Laut den Weinautoren von Perswijn einer der besten Weine der Appellation.

Eigenschaften

Produzent La Bastide St. Vincent
Land Frankreich
Ursprungsgebiet Rhone
Rebsorte Grenache
Farbe Rot
Art des Weins Lautlos
Flaschenkapazität 750
Schraubverschluss Nr
Jahr 2014
Bio Nr
Bio ohne Zertifikat Nr
Trinken Sie mit

Toll zu würzigen deftigen Gerichten wie Wild- und Eintopfgerichten, aber auch zu Mahlzeiten im Freien.

Alkohol 15%
Bewertungen
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar