• Gratis verzending bij €50,- | Belgie bij €125,-
  • Voor 16:00 besteld, morgen in huis
  • Online bij een echte winkel!
Stefano Accordini 2013 Stefano Accordini Amarone della Valpolicella Classico halbe Flasche
2013 Stefano Accordini Amarone della Valpolicella Classico halbe Flasche €26,35

2013 Stefano Accordini Amarone della Valpolicella Classico halbe Flasche

€26,35
  • Gratis verzending NL vanaf € 50,- | België vanaf € 125,-
  • Voor 16.00 besteld? Vandaag nog verzonden!
  • Bij 12 flessen 8% korting (exclusief aanbiedingen)
  • Vragen? Bel naar onze winkel: +31(0)78-6140208
  • Kundendienst from 10:00 to 18:00
Informationen

Verkostungsnotiz

Dieser Rotwein aus Norditalien gehört zu den besten. Ein intensiver und komplexer Wein, den man außerhalb des Essens genießen kann. Möglicherweise mit einem feinen gereiften Käse.

Beschreibung

Brüder Accordini Das Amarone wird aus getrockneten Trauben hergestellt, die erst im Januar fermentiert werden. Da die Trauben eine große Konzentration an Aromen, Zuckern und Säuren enthalten, entsteht ein sehr kraftvoller alkoholreicher Wein.

Nach der Gärung reift er etwa 24 Monate in kleinen Eichenfässern und weitere 6 Monate in der Flasche, bevor der Wein verkauft wird. Überwältigender Wein mit einer großen Geschmackskonzentration. Sogar Italiener trinken den Wein ohne zu essen!

Valpolicella ist eine vielseitige Weinregion
Derselbe Weinberg Winzer und das gleiche Terroir und doch fünf völlig verschiedene Weine. Das ist das Besondere am Valpolicella-Gebiet östlich des Gardasees in Norditalien. Die Winzerfamilie Accordini - mit den Brüdern Tiziano und Daniele an der Spitze - ist ein Vorbild für die klassischen Qualitätsweine aus der Region. Durch das traditionelle Appassiment-Verfahren werden die Weine durch die Trocknung der Trauben zu Ripasso paxxo amarone und recioto.

Eigenschaften

Produzent Azienda Stefano Accordini
Land Italien
Ursprungsgebiet Venetien
Rebsorte Corvina Veronese
Farbe Rot
Art des Weins Ruhig
Flascheninhalt 375
Schraubkappe keine
Jahr 2011
Bio keine
Biologisch ohne Zertifikat keine
Trinken bei

Intensiver und komplexer Wein wird in der Tat am besten außerhalb des Essens genossen. Möglicherweise mit einem feinen gereiften Käse.

Alkohol 16%
Bewertungen
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar