• Gratis verzending bij €50,- | Belgie bij €125,-
  • Voor 16:00 besteld, morgen in huis
  • Online bij een echte winkel!

Neuseeland

0
Sortieren nach:
Keine Produkte gefunden...

Auf dem Land sind etwa 35.000 Hektar mit Reben bepflanzt, fast dreimal so viel wie 2002. Der Sauvignon Blanc ist der am meisten gepflanzte und bedeckt etwa zwei Drittel der Gesamtmenge. Der Pinot Noir und der Chardonnay folgen beide mit einem Anteil von knapp 10%. Die Weinlese im Jahr 2011 überschritt zum ersten Mal 300.000 Tonnen und hat sich darüber gehalten.

Das wichtigste Weinanbaugebiet in Neuseeland ist Marlborough. Die besondere Lage zwischen zwei Bergrücken in und nahe einer großen Wassermenge (Pazifischer Ozean), zusammen mit den einzigartigen Bodenverhältnissen (Kieselerde), schafft ein Mikroklima, das sich hervorragend für den Anbau von Weintrauben eignet. Die Weine aus Marlborough zeichnen sich durch besondere aromatische Eigenschaften aus, die aus der Sauvignon blanc-Traube gewonnen werden.

Der Rotwein hat auch langsam aber sicher Fortschritte gemacht. Im Osten der Noorder Island wird viel Merlot und Syrah kultiviert. Einige dieser Weine sind von sehr hoher Qualität. Die wichtigste rote Rebsorte in Neuseeland ist jedoch der Pinot Noir. Nach einem zögerlichen Start ist der Anbau dieser Sorte besonders im Inneren der Südinsel und auch im südlichen Teil der Nordinsel um Martinborough sehr wichtig geworden. Es gibt eine große Auswahl an Pinot Noir auf dem Markt und einige dieser Weine können ausgezeichnet mit dem Besten konkurrieren, was der Rest der Welt zu bieten hat.