• Gratis verzending bij €50,- | Belgie bij €125,-
  • Voor 16:00 besteld, morgen in huis
  • Online bij een echte winkel!

Vereinigte Staaten

5
Sortieren nach:

Die besten amerikanischen Weine kommen aus Kalifornien, dem "Golden State" der USA. Ein ideales Klima und eine strahlende Sonne bieten köstliche Weine, die ein "Preis-Leistungs-Verhältnis" bieten und voller Obst sind. Mit mehr als 90% der Produktion ist Kalifornien der wichtigste Weinstaat in den Vereinigten Staaten. Der Staat ist nach Italien, Frankreich und Spanien sogar der 4. Weinproduzent der Welt. Es gibt mehr als 1.600 aktive Winzer. Die Gesamtfläche der Weinberge beträgt über 200.000 Hektar und es werden mehr als 60 verschiedene Rebsorten angebaut.

Kalifornien ist ein sehr ausgedehntes Gebiet. Die fast 2000 Kilometer Küstenlinie am Pazifischen Ozean und die Bergketten der Sierra Nevada haben einen großen Einfluss auf das Klima. Das Klima ist relativ gleichmäßig, so dass die Weine jedes Jahr auf einem hohen Niveau sind. Die Tage sind warm und trocken und die Nächte kühl. Die Wachstumssaison ist lang, die Trauben reifen langsam und entwickeln einen fruchtigen Geschmack. Die Weinberge können grob in 5 Klimazonen eingeteilt werden. Innerhalb dieser großen Klimazonen gibt es Dutzende von Mikroklimas. Infolgedessen wachsen bestimmte Rebsorten in einer Weinregion besser als in einer anderen. Auch die unterschiedlichen Bodenverhältnisse spielen dabei eine Rolle. Das Konzept des Terroirs ist daher sicherlich ein wichtiger Faktor im kalifornischen Weinbau.