• In NL Gratis verzending bij €50,-
  • Belgie gratis verzending bij € 75
  • Deutschland versandkostenfrei ab € 75
Bodegas Antidoto Ribera del Duero 2022
Bodegas Antidoto Ribera del Duero 2022 €19,30

Bodegas Antidoto Ribera del Duero 2022

€19,30
Auf Lager
  • 12 für je €17,76 kaufen und 8% sparen
  • Gratis verzending NL vanaf € 50,- | België vanaf € 75,-
  • Voor 12.00 besteld? Vandaag nog verzonden!
  • Bij 12 flessen 8% korting (exclusief aanbiedingen)
  • Vragen? Bel naar onze winkel: +31(0)78-6140208
  • Kundendienst from 09:00 to 17:00
Informationen
Vom französischen und spanischen Spitzenwinzer Bertrand Sourdais
Aus 30-100 Jahre alten Tempranillo-Sticks aus Soria
Perfekt zu gegrilltem Fleisch

 

Ein köstlicher Tempranillo

Tiefrote Farbe mit violettem Schimmer. Jugendlich und ausdrucksstark im Duft mit floralen Nuancen, reifen Brombeeren, Pflaumen und schöner Eiche. Sehr rein, verführerisch und voll im Geschmack mit kraftvollem, reifem Tannin und guter Frische. Der Nachgeschmack ist cremig, würzig und lang. Köstlicher Wein, den man pur trinken oder mit raffinierten (Fleisch-)Gerichten wie Lammfilet, würzigen Tournedos und Eintopf mit Bohnen kombinieren kann.
 

Eine Kombination aus Chinon und Spanien

Bertrand Sourdais wuchs inmitten der Weinreben in Chinon auf, war aber der erste, der sich in Spanien als Winzer einen Namen machte. Mit einem Weingut in Chinon (Domaine de Pallus) und zwei in Ribera del Duero (Antídoto und Dominio de Es) vereint er nun das Beste aus beiden Welten.

Sourdais ist kein Mann der ausgetretenen Pfade. Er stellt seine Weine in der Ribera del Duero in Soria her, der abgelegensten und am schwersten zugänglichen Provinz der Region, eingebettet zwischen zwei Bergketten. Die Wetterbedingungen sind recht extrem und es besteht die Gefahr von Hagel und Frühlingsfrost. Die Parzellen mit altem Zuckerrohr liegen weitläufig und in großer Höhe. Keine Weinregion für große Produktion, insbesondere für Weine mit Charakter.

Bertrand erntet den Tinto Fino (der lokale Name für die Tempranillo-Traube) für diesen Antídoto hauptsächlich in Soto de San Esteban, auf nicht weniger als 550 verschiedenen Parzellen auf einer Höhe von etwa 950 Metern. Die Reben sind zwischen dreißig und hundert Jahre alt und auf sandigen Kieselböden gepflanzt, die dem Wein Aroma und geschmeidige Tannine verleihen.

Nach der manuellen Ernte erfolgt die Gärung und Reifung für acht Monate in französischen Eichenfässern, davon 15 % neu. Das Ergebnis ist ein intensiver, charaktervoller und eleganter Ribera del Duero, der weich und frisch genug ist, um pur getrunken zu werden, aber auch voll und kräftig genug für den Tisch.

Eigenschaften
Rebsorte: Tempranillo 100%
Land: Spanien
Weinregion: Ribera del duero
Flaschenverschluss: Kork
Alkohol: 14,50%
Geschmak: Voll und Kraftvoll
Holzreifung: Nach der manuellen Ernte folgen Gärung und Reifung für acht Monate in Fässern französischer Eiche, von denen 15% neu sind.
Was denken wir?: Rob: Tiefrote Farbe mit violettem Schimmer. Jugendlich und ausdrucksstark im Duft mit floralen Nuancen, reifen Brombeeren, Pflaumen und wunderschöner Eiche. Sehr rein, verführerisch und voller Geschmack mit kraftvollen, reifen Tanninen und guter Frische.
Bodegas Antidoto Ribera del Duero 2022
Bewertungen
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »