• In NL Gratis verzending bij €50,-
  • Belgie gratis verzending bij € 75
  • Deutschland versandkostenfrei ab € 75
Domaine de l'Arjolle Côtes de Thongue Brut de Barrique 2020
Domaine de l'Arjolle Côtes de Thongue Brut de Barrique 2020 €14,95

Domaine de l'Arjolle Côtes de Thongue Brut de Barrique 2020

Neu
€14,95
Auf Lager
  • 12 für je €13,75 kaufen und 8% sparen
  • Gratis verzending NL vanaf € 50,- | België vanaf € 75,-
  • Voor 16.00 besteld? Vandaag nog verzonden!
  • Bij 12 flessen 8% korting (exclusief aanbiedingen)
  • Vragen? Bel naar onze winkel: +31(0)78-6140208
Informationen
 
Reine Mischung aus Merlot und Cabernet Sauvignon
Direkt aus dem Fass abgefüllt
Reifer, cremiger und konzentrierter Geschmack
 
Beschreibung
François Teisserenc hat sich mal wieder selbst übertroffen! Nach dem durchschlagenden Erfolg des reinen, fruchtigen Naturweins Brut de Cuve waren wir gespannt, ob er den gleichen Naturwein aus Fässern herstellen kann. Der Brut de Barrique ist die überzeugende Antwort auf diese Frage.

Eine beachtliche Leistung von François, denn während man für einen Naturwein aus Edelstahltanks sehr sauber und mit besten Traubenqualitäten arbeiten muss, gilt dies umso mehr, wenn der Wein in Eichenfässern reift. Im Gegensatz zu Tanks sind Holzfässer porös und lassen etwas Sauerstoff durch. Ohne die Zugabe von Sulfit besteht daher ein erhöhtes Risiko von Verunreinigungen im Wein.



François wählte daher mit größtmöglicher Konzentration seine besten Merlot- und Cabernet-Trauben für den Brut de Barrique aus. Außerdem füllte er den verdampften Teil des Weines in den Fässern immer akribisch nach, um den Kontakt mit Sauerstoff so gering wie möglich zu halten.

Nach seiner vollständigen Reifung wird François de Brut de Barrique (wie der Name schon sagt) direkt aus dem Fass abgefüllt, ohne Schönung und Filterung, um so viel Geschmack wie möglich zu erhalten. Das hat auf jeden Fall funktioniert! Der Brut de Barrique ist reif, cremig und sehr konzentriert. Natur pur mit einem luxuriösen Hauch von Eiche!
 
Trinken um
Zugänglicher, holzgereifter Rotwein mit Geschmeidigkeit, so wie er ist zu trinken. Passt auch gut zu gegrillten (Fleisch-)Gerichten und hartem, gereiftem Käse.
 
Verkostungsnotiz
Tief rubinroter Wein mit offenem Duft nach schwarzer Johannisbeere, Pflaume, Bleistiftspitze und Eiche. Voll und schön saftig im Geschmack mit reifer dunkler Frucht, geschmeidigen Tanninen und milder Säure. Toast und Lorbeerblatt im Abgang.
 
Haltbarkeit
Jetzt schön zu trinken und nach der Ernte ca. 3 Jahre haltbar (bei kühler und dunkler Lagerung).
 
 
Tief rubinroter Wein mit offenem Duft nach schwarzer Johannisbeere, Pflaume, Bleistiftspitze und Eiche. Voll und schön saftig im Geschmack mit reifer dunkler Frucht, geschmeidigen Tanninen und milder Säure. Toast und Lorbeerblatt im Abgang. Schön, so zu trinken. Passt auch gut zu gegrillten (Fleisch-)Gerichten und hartem, gereiftem Käse.
Bewertungen
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar