• In NL Gratis verzending bij €50,-
  • Belgie gratis verzending bij € 75
  • Deutschland versandkostenfrei ab € 75
Herdade de Sao Miguel Alentejano Alicante Bouschet 2021
Herdade de Sao Miguel Alentejano Alicante Bouschet 2021 €14,55

Herdade de Sao Miguel Alentejano Alicante Bouschet 2021

€14,55
Auf Lager
  • 12 für je €13,39 kaufen und 8% sparen
  • Gratis verzending NL vanaf € 50,- | België vanaf € 75,-
  • Voor 16.00 besteld? Vandaag nog verzonden!
  • Bij 12 flessen 8% korting (exclusief aanbiedingen)
  • Vragen? Bel naar onze winkel: +31(0)78-6140208
Informationen
Schöner weicher Rotwein
Hergestellt nur aus Alicante Bouschet-Trauben
Voll, rund und kräftig im Geschmack
Schöner Wein zu Fleisch oder würzigen Gerichten

 

Beschreibung

Die moderne Weinbereitung beginnt für Alexandre Relvas, den Besitzer von São Miguel, mit viel Aufmerksamkeit für die Arbeit im Weinberg. Nur mit optimal reifen Trauben gelingt es ihm, körperreiche und weiche Rotweine zu keltern. Das unterscheidet ihn von Massenproduzenten, die mit weniger homogen reifen Trauben arbeiten müssen. Die Weinberge von São Miguel liegen im Alentejo, östlich von Lissabon, nach Meinung vieler derzeit die spannendste Weinregion Portugals. Dieser exklusive Rotwein wird ausschließlich aus Alicante Bouschet-Trauben hergestellt. Diese Rebsorte – auch „Teinturier“ genannt – hat eine besondere Eigenschaft: Das Fruchtfleisch und damit auch der Saft der Trauben ist rot gefärbt. Nach der Gärung reift der Wein für 12 Monate in kleinen Eichenfässern. Ausdrucksstarker Rotwein mit reifen Fruchttönen und Eiche in Aroma und Geschmack.

Trinken Sie bei

Guter Wein zu Fleisch oder würzigen Gerichten.

Verkostungsnotiz

Intensive tiefrote Farbe mit violetten Nuancen und einem kräftigen Aroma von Brombeeren, Karamell und verbrannter Eiche. Der Geschmack ist voll, rund und kraftvoll und endet mit reifen, weichen Tanninen und einem anhaltenden Nachgeschmack.

Haltbarkeit

Gut bis fünf bis sechs Jahre nach der Ernte.

Bewertungen
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar