• In NL Gratis verzending bij €50,-
  • Belgie gratis verzending bij € 75
  • Deutschland versandkostenfrei ab € 75
Ridge Alexander Valley Geyserville Zinfandel 2018
Ridge Alexander Valley Geyserville Zinfandel 2018 €49,95

Ridge Alexander Valley Geyserville Zinfandel 2018

€49,95
  • 12 für je €45,95 kaufen und 8% sparen
  • Gratis verzending NL vanaf € 50,- | België vanaf € 75,-
  • Voor 16.00 besteld? Vandaag nog verzonden!
  • Bij 12 flessen 8% korting (exclusief aanbiedingen)
  • Vragen? Bel naar onze winkel: +31(0)78-6140208
Informationen
Einer der bekanntesten Weine Kaliforniens
Single Vineyard Field Blend basierend auf Zinfandel
Von nicht weniger als 130 Jahre alten Stöcken
Trinken Sie zwischen fünf und fünfzehn Jahren nach der Ernte
 
 

Majestätischer Zinfandel

 
Ausgeprägter, komplexer Duft nach sonnengebrannten dunklen Früchten (Schwarzkirsche, Pflaume), Lavendel, Kokosnuss und Tabak. Voll, reich und kraftvoll im Geschmack. Die feste Struktur wird perfekt durch feine Tannine und eine lebendige frische Säure unterstützt. Beeindruckend langer Abgang.
 
 

Ridge Vineyards Lytton

Ridge hat eine so berühmte Geschichte wie jedes Weingut in Kalifornien, aber sie ruhen sich sicherlich nicht auf ihren Lorbeeren aus. In der Tat könnte ein überzeugender Fall angeführt werden, dass Ridge derzeit die besten Weine produziert, die sie jemals hergestellt haben. ' - The Wine Advocate, Mai 2018

Ridge Vineyards ist eine der Ikonen der kalifornischen Weinkultur. Die Domain verdankt ihren Ruf außergewöhnlichem Cabernet und Zinfandel von einem einzigen Weinberg. Der erste und bekannteste Wein ist Monte Bello: ein 100% Cabernet Sauvignon aus dem gleichnamigen Weinberg, der erstmals 1962 hergestellt wurde.

Geyserville ist auch einer der historischen Weine des Weinguts: Er wird seit 1966 hergestellt. Die Trauben stammen aus dem gleichnamigen Weinberg, in dem bereits 1882 die ersten Reben gepflanzt wurden. Es gibt nicht weniger als 23 verschiedene Trauben. Zinfandel ist das wichtigste, ergänzt mit Trauben wie Carignan, Petite Sirah, Mataro und Alicante Bouschet. Die Mischung des Weins ist daher jedes Jahr anders.

Damit die Qualität der Weinberge und Trauben so gut wie möglich spricht, arbeitet der Winzer Paul Draper nach dem Prinzip der „vorindustriellen Weinbereitung“. Damit bezieht er sich auf eine nicht-interventionistische Art der Weinherstellung, die vom 19. Jahrhundert inspiriert wurde. Also bei Ridge keine gemachten, verschönerten Industrieweine, sondern klassische Terroir- und Vintage-Weine.

So unterscheiden sich Ridge-Weine von vielen amerikanischen Weinen durch ihre Eleganz, Subtilität und Komplexität. Dies gilt sicherlich auch für die Geyserville, die aufgrund der schwülen reifen Früchte und der schön dosierten Holzalterung rund und weich ist, aber dank der frischen Säure auch lebendig und energisch. Trinken Sie diesen Wein vorzugsweise zwischen fünf und fünfzehn Jahren nach der Ernte zu einer Mahlzeit.
 
Eigenschaften
Rebsorte: Zinfandel 68%, Carignan 18%, Petit Syrah 12%, Alicante Bouschet 2%
Land: Vereinigte Staaten
Weinregion: Kalifornien
Flaschenverschluss: Kork
Alkohol: 14.40%
Geschmak: Voll und kraftvoll
Holzreifung: vierzehn Monate in kleinen Fässern aus amerikanischer Eiche des ersten, zweiten und dritten Jahres
Was denken wir?: Rob: Großartig! So sollte immer Wein gemacht werden.
Ridge Alexander Valley Geyserville Zinfandel 2018
Bewertungen
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar