• In NL Gratis verzending bij €50,-
  • Belgie gratis verzending bij € 75
  • Deutschland versandkostenfrei ab € 75
Charles Heidsieck Charles Heidsieck Champagner Brut Réserve Magnum in Geschenkbox
Charles Heidsieck Champagner Brut Réserve Magnum in Geschenkbox 141,-

Charles Heidsieck Champagner Brut Réserve Magnum in Geschenkbox

€141,- €141,00
Auf Lager
  • 12 für je €129,72 kaufen und 8% sparen
  • Gratis verzending NL vanaf € 50,- | België vanaf € 75,-
  • Voor 16.00 besteld? Vandaag nog verzonden!
  • Bij 12 flessen 8% korting (exclusief aanbiedingen)
  • Vragen? Bel naar onze winkel: +31(0)78-6140208
  • Kundendienst from 10:00 to 18:00
Informationen
Charles' Hausstil, der aus 60 Crus stammt
Komplex und reich dank nicht weniger als 40 % Reserveweinen
Der ultimative Champagner, um das Leben zu feiern

 

 

Magnum Champagner Brut Reserve

Ein kraftvoller Champagner mit einem raffinierten Duft nach Orangenblüte, getrocknetem Pfirsich und Brioche. Großzügig, voll und erfrischend im Geschmack mit zartem Mousseux und milder Textur. Der Abgang ist elegant und anhaltend.

 

Champagner von Charles Heidsieck

Das legendäre Haus von Charles Heidsieck ist definitiv einer der großen Namen der Champagne, aber die überlegene Qualität des Weins ist von der breiten Öffentlichkeit lange unbemerkt geblieben. Und das, während dieser Brut Reserve „der preisgünstigste Champagner auf dem Markt“ ist, wenn Sie Tom Stevenson (Autor der World Encyclopedia of Champagne & Sparkling Wine) fragen.

Die hervorragende Qualität ist vor allem darauf zurückzuführen, dass Heidsieck mit einem Anteil von nicht weniger als 40 % Reserveweinen arbeitet. Diese stammen aus den schönsten Parzellen und aus den besten Jahren. Die Weine reifen etwa 5 bis 15 Jahre in Fässern, bevor sie in der Cuvée des Brut Réserve Verwendung finden. Dies verleiht diesem beeindruckenden Champagner eine beeindruckende Tiefe und Komplexität.

Obwohl die Trauben (zu gleichen Teilen Chardonnay, Pinot Noir und Meunier) aus insgesamt sechzig verschiedenen Crus stammen, sind drei stilprägend. Der Grand Cru Oger in der Côte de Blancs (Chardonnay), der Grand Cru Ambonnay in der Montagne de Reims (Pinot Noir) und der renommierte Vallée de la Marne-Cru Verneuil (Meunier) sind seit langem die Seele des Brut Réserve.

Nach sorgfältiger Assemblage durch Chef de Cave Cyril Brun reift der Wein für mindestens weitere drei Jahre auf den Hefen in den wunderschönen, zwei Jahrtausende alten Crayères. Diese atemberaubenden Kalksteinkeller in Reims gehören ebenfalls zum Weltkulturerbe der Unesco. Nach der Reifung folgen das Dégorgement (Entfernen der Hefen aus der Flasche) und die Flaschenabfüllung.

Auf diese Weise entsteht ein wahrlich erhabener Champagner, der den schlichten Namen Brut Réserve trägt, aber wie ein komplexer (Multi-)Jahrgangs-Champagner schmeckt – à la Krug, aber viel günstiger. Nicht umsonst gewinnt dieser großartige Wein immer wieder Medaillen und Auszeichnungen. Trinken Sie den Brut Réserve als festlichen und luxuriösen Aperitif oder in Kombination mit einer Schale Austern. Genuss pur garantiert!

Trinken oder aufbewahren?

Während die meisten Nicht-Jahrgangs-Champagner am besten jung getrunken werden, kann ein Champagner dieses Kalibers auch noch einige Jahre perfekt in der Flasche reifen. Je nach Vorliebe für einen jungen, frischen oder gereiften Champagnerstil können Sie den Brut Réserve sofort trinken oder bis zu 5-6 Jahre lagern. Weil ein Champgane ohne Jahrgang kein Erntejahr angeben kann, hat sich Heidsieck eine besonders clevere Lösung einfallen lassen. Auf dem rückseitigen Etikett der Flasche hat das Haus sowohl die Mise en Crayères als auch das Dégorgement-Datum aufgeführt. Das erstere Datum zeigt an, wann der Champagner in den Keller kam, um auf der Hefe zu reifen, das letztere, wenn die Hefen aus der Flasche entfernt wurden und der Champagner endgültig in Flaschen abgefüllt wurde. So wissen Sie nicht nur, wie lange der Champagner auf der Domäne gereift ist, sondern auch, bis wann Sie ihn selbst behalten können!

 

Auszeichnungen

Erwähnen
Dekanter - November 2019: 93/100 Punkte | Eine der preisgünstigsten Grandes-Marken auf dem Markt

Definition
Eine der preiswertesten Grandes Marques auf dem Markt, eine Cuvée aus 60 Crus, davon jeweils etwa ein Drittel Pinot Noir, Meunier und Chardonnay, einzeln nach Cru und Sorte vinifiziert, in Edelstahl. Im Vergleich zu anderen großen Marken ist er hoch (40 %) in Reserveweinen, durchschnittlich 10 Jahre alt und aus dem Jahr 1990. Ziemlich floraler Stil mit Zitronensorbet-Intensität und brotigen, weinigen Charakteren. Es hat eine große Konzentration und Komplexität, mit einem schönen Griff von Säure im Abgang.

 

Erwähnen
The Wine Advocate - August 2019: 92+/100 Punkte | Eine Abfüllung, die über ihr Gewicht hinaus schlägt

Definition
Basierend auf dem Jahrgang 2014, ergänzt durch satte 40% alte Reserveweine, wurde Anfang dieses Jahres die Neuerscheinung von Charles Heidsiecks NV Brut Réserve degorgiert. Es zeigt sich sehr gut und öffnet sich im Glas mit Noten von grünem Apfel, getrockneten weißen Blüten, Birne, kandierten Schalen und Walnüssen. Am Gaumen ist der Wein mittel- bis vollmundig, tief und vielschichtig, mit einem strukturellen Angriff und einem rassigeren, festeren Kern als die Basisversionen von 2012 oder 2010, und zeigt eine gute Konzentration und zugrunde liegende Fülle. Dies ist eine Abfüllung, die weiterhin über ihr Gewicht hinaus schlägt und die einige Jahre im Keller verdient und belohnt, bevor sie geöffnet wird.

 

Erwähnen
The Wine Advocate - April 2019: 92/100 Punkte | Es bleibt ein großer Wert, wenn man seine Tiefe und Komplexität bedenkt

Definition
Basierend auf dem Jahrgang 2010 und degorgiert im Jahr 2018 mit 11 Gramm pro Liter Dosage, enthält die neueste Ausgabe des NV Brut Réserve ganze 40 % Reserveweine, die im Durchschnitt zehn Jahre alt sind. Es ist ein exzellenter Champagner, der mit einem komplexen Bouquet aus Brioche, wachsartiger Zitronenschale, Mandarine und getrockneten weißen Blüten aus dem Glas weht. Am Gaumen zeigt sich der Wein mittel- bis vollmundig, reich aber präzise, mit spritzigem Mousseux, großzügigem Fruchtkern und einem präzisen, elegant kalkigen Abgang. Diese Cuvée wird immer stärker und bleibt angesichts ihrer Tiefe und Komplexität vorerst ein großer Wert.

Bewertungen
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar