• In NL Gratis verzending bij €50,-
  • Belgie gratis verzending bij € 75
  • Deutschland versandkostenfrei ab € 75
Vivanco Rioja Reserva Magnum 2014
Vivanco Rioja Reserva Magnum 2014 €32,55

Vivanco Rioja Reserva Magnum 2014

€32,55
Auf Lager
  • 12 für je €29,95 kaufen und 8% sparen
  • Gratis verzending NL vanaf € 50,- | België vanaf € 75,-
  • Voor 16.00 besteld? Vandaag nog verzonden!
  • Bij 12 flessen 8% korting (exclusief aanbiedingen)
  • Vragen? Bel naar onze winkel: +31(0)78-6140208
  • Kundendienst from 10:00 to 18:00
Informationen
Gute Balance zwischen traditioneller und moderner Weinherstellung
Über 90 Punkte in den internationalen Weinmagazinen
Wunderbarer Begleiter von Lamm und Wild

 

Bodegas Vivanco

Wunderschöner, komplexer Rioja von voller roter Farbe, raffinierter Duft mit reifen Fruchtnoten, dosierter Eiche und einer leichten Schärfe. Der Geschmack ist voll, rund und ausgewogen und endet mit milden Tanninen.

 

Reserva 2014, Rioja

Diese wunderschöne Reserva ist wie ein Grand Cru gemacht. Die Tempranillo- und Graciano-Trauben (10%) werden nach der manuellen Ernte auf einem Sortierband im Keller ein zweites Mal sorgfältig ausgewählt. Nur der beste Teil der Ernte wird leicht zerkleinert.

Dies geht dann ohne das schädliche Pumpen, aber mit Hilfe der Schwerkraft, zu großen Fässern französischer Eiche. Nach der Gärung reift der Reserva weitere 24 Monate in einer Mischung aus französischer und amerikanischer Eiche. Nach der Abfüllung ruht der Wein weitere 24 Monate im Keller, bevor Vivanco den Wein verkauft.

Ein wunderschöner roter Rioja: raffiniert und komplex, aber auch geschmacklich sehr zugänglich. Fantastischer Wein, der von mehreren Weinautoren hoch geschätzt wird.

Vivanco: Top-Produzent von raffiniertem Rioja mit französischen Einflüssen
Der englische Weinautor Tim Atkin setzt Rafael Vivanco in Rioja unter die Top 10 der modernen Winzer. Rafael, einer der beiden Söhne des Gründers Pedro Vivanco, zögert, neue Eichen zu verwenden, und sucht nach Ausdruck für Weinberge und Trauben.

Es erntet, wenn die Haut perfekt reif ist und somit seidige Tannine enthält. Rafael lernte die moderne Art der Weinherstellung in Bordeaux, wo er Önologie studierte und praktische Erfahrungen sammelte. Dieses Wissen wendet er in seiner neuen Bodega an, in der er mit einer raffinierten Mischung aus klassischen und modernen Techniken wunderschöne Weine herstellt.
 

Auszeichnungen

Auflistung
The Wine Advocate - Oktober 2020: 91/100 Punkte | Es hat eine gute Balance

Beschreibung
Die Reserva 2014 hat trotz ihrer relativ langen Strecke ein moderneres Profil und mehr Vorwärtsfrucht. Es ist eine Mischung aus Tempranillo mit 10% Graciano von Briones, die separat in kleinen französischen Eichenfässern fermentiert und 24 Monate in französischen und amerikanischen Barriques mit neuer und zweiter Verwendung gereift ist. Es ist ziemlich rauchig und balsamisch, mit integrierter Eiche, aber immer noch gerösteten Noten und reifen Früchten ohne Überschuss, einer Mischung aus roten und schwarzen Beeren. Es hat eine gute Balance und einen mittelschweren, sauberen Gaumen mit einem leichten Ledergefühl.

 

Auflistung
Es ist ziemlich rauchig und balsamisch, mit integrierter Eiche, aber immer noch gerösteten Noten und reifen Früchten ohne Überschuss, einer Mischung aus roten und schwarzen Beeren. Es hat eine gute Balance.

Beschreibung
Zurück nach einer Pause im vom Regen betroffenen Jahrgang 2013 ist der Vivanco Reserva eine hervorragend trinkbare Zusammenstellung von Tempranillo mit 10% Graciano, gereift in einer Kombination aus überwiegend französischer und amerikanischer Eiche, mit aromatischer Vanille und zimtwürzigen roten Beerenfrüchten Hauch von Hof und rassiger Säure. 2020-23

 

Auflistung
Tim Atkin MW - Sonderbericht Rioja 2019: 92/100 Punkte | Eine elegante Interpretation des Jahres

Beschreibung
Wie das Jahr 2011 - das erste von zwei aufeinanderfolgenden warmen Jahrgängen in Rioja - enthält dieses Jahr 2012 10% Graciano für Säure und Frische. Es ist eine elegante Interpretation des Jahres mit gut integrierter französischer Eiche, etwas Gewürznelke und raffinierten Tanninen.

Bewertungen
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar