• Gratis verzending bij €50,- | Belgie bij €125,-
  • Voor 16:00 besteld, morgen in huis
  • Online bij een echte winkel!
2018 Chakana Mendoza Malbec Atorrante
2018 Chakana Mendoza Malbec Atorrante €8,40

2018 Chakana Mendoza Malbec Atorrante

Neu
€8,40
Auf Lager
  • Kaufen Sie 12 für je €7,73 und sparen Sie 8%
  • Gratis verzending NL vanaf € 50,- | België vanaf € 125,-
  • Voor 16.00 besteld? Vandaag nog verzonden!*
  • 1 fles gratis bestel 12 flessen en betaal er automatisch 11**
  • *indien voorradig (078-6140208) **Exclusief aanbiedingen
Informationen
Unterscheidet sich im Angebot an süßen argentinischen Weinen
Lecker zu vielen Fleischgerichten, aber auch einfach so
Gut zu trinken und innerhalb von 3 Jahren nach der Ernte bestens im Geschmack
Zugänglich, mit frischen Fruchttönen und etwas Eichenholzgeschmack
 
 

Verkostungsnotiz Chakana Malbec

 
Purpurrot-roter und schwül fruchtiger Duft mit würzigen Nuancen. Der Geschmack ist rund, mild und voll, der Nachgeschmack ist aromatisch und anhaltend. Ein schön ausgewogener Rotwein mit Länge und Geschmeidigkeit.
 
Beschreibung
 
Gabriel Bloise, der Winzer von Chakana, mag keine bombastischen Weine mit viel Eiche. Er strebt daher nach einem sanften, eleganten und trinkbaren Stil. Darüber hinaus ist er ein begeisterter Fan des Bio-Anbaus, den er nun bei Chakana weitgehend umgesetzt hat.

Die Weinberge liegen am Fuße der Anden, mindestens 1.000 Meter hoch. Das Klima ist hier gemäßigter als in den unteren Ebenen, mit großen Unterschieden zwischen Tag und Nacht. Dadurch reifen die Trauben dort langsamer und länger, so dass auch die Tannine in der Schale reifen. Gabriel beobachtet jedoch den frischen Stil, den er sucht, der seine Weine von den vielen dicken und fast süß schmeckenden Mendoza-Weinen unterscheidet.


Er macht diesen köstlichen roten Malbec mit einer schönen Balance zwischen Frucht, Frische und Rundheit. Das kleine Stück Eiche wirkt etwas komplizierter, bleibt aber im Hintergrund gedämpft. Der Atorrante Malbec ist aus unserer Sicht ideal als täglicher Wein und wird seinem Ruf als Fleischbegleiter mehr als gerecht.
 
 
 
 
Bewertungen
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar