• In NL Gratis verzending bij €50,-
  • Belgie gratis verzending bij € 75
  • Deutschland versandkostenfrei ab € 75
Florent Rouve Côtes du Jura En Paradis Chardonnay 2020
Florent Rouve Côtes du Jura En Paradis Chardonnay 2020 €22,30

Florent Rouve Côtes du Jura En Paradis Chardonnay 2020

€22,30
Auf Lager
  • 12 für je €20,52 kaufen und 8% sparen
  • Gratis verzending NL vanaf € 50,- | België vanaf € 75,-
  • Voor 16.00 besteld? Vandaag nog verzonden!
  • Bij 12 flessen 8% korting (exclusief aanbiedingen)
  • Vragen? Bel naar onze winkel: +31(0)78-6140208
  • Wenn auf Lager. Vor 16 Uhr an Werktagen bestellt, am nächsten Tag zu Ihnen nach Hause geliefert.
  • Kundendienst from 09:00 to 17:00
Informationen
  Vom aufstrebenden Superstar Florent Rouve
  Ausdrucksstark, strahlend sauber und verführerisch cremig
  Toll zu luxuriösen Fisch- oder Geflügelgerichten
 
 

Beschreibung

Florent Rouve stellt Wein im Jura her, inspiriert vom Burgund. Und das schmeckt man in diesem En Paradis. Was für ein unglaublich schöner, makelloser und sehr leckerer Chardonnay!

Was Rouves Juras von vielen anderen unterscheidet, ist, dass er seine Weine nicht auf traditionelle, oxidative Weise herstellt. Dabei reifen die Weine im Kontakt mit Sauerstoff, wodurch sie Aromen und Geschmacksrichtungen von gerösteten Nüssen und angeschlagenen Äpfeln erhalten. François hingegen macht sie genau wie in Burgund: rein, terroirtypisch und mit minimalen Eingriffen.



Die Trauben für diesen En Paradis erntet er in der gleichnamigen Parzelle mit alten Reben auf Lehmböden (Marnes Bleues). Die relativ kühle Lage sorgt für viel Frische und Aromen in den Trauben, was dem Endwein eine auffallend schöne Spannung und Finesse verleiht.

Nach der Handlese vergärt Florent die Chardonnay-Trauben mit Traubenhefen in Eichenfässern. Anschließend reift der Wein weitere sechzehn Monate auf den Hefen. Florent verwendet keine Batonnage, um den Wein so unverarbeitet wie möglich zu halten.

Und das ist ihm wunderbar gelungen. Die Cuvée En Paradis ist knackig, rein und mineralisch, mit einer aufregenden Frische und gleichzeitig einem besonders verführerisch cremigen Charakter und einer luxuriösen Eichennote. Wer diesen schönen Wein trinkt, kann sich tatsächlich mühelos im Paradies vorstellen.

 

Trinken um
Toll zu pochiertem (Süsswasser-)Fisch, aber auch zum Beispiel zu Hühnchen mit Sahnesauce.

 

Verkostungsnotiz
Leuchtendes Gelb im Farbton mit einem raffinierten Aroma von reifem Apfel, Toast und Eiche. Der volle, runde Geschmack hat eine ausgewogene Struktur und endet mit einem duftenden und frischen Nachgeschmack.

 

Haltbarkeit
Trinkfertig ab 2 Jahren nach der Ernte, gut 4 bis 5 Jahre haltbar

 

 

Bewertungen
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar