• In NL Gratis verzending bij €50,-
  • Belgie gratis verzending bij € 75
  • Deutschland versandkostenfrei ab € 75
2017 Pieri Rosso di Montalcino
2017 Pieri Rosso di Montalcino €16,70

2017 Pieri Rosso di Montalcino

€16,70
  • 12 für je €15,36 kaufen und 8% sparen
  • Gratis verzending NL vanaf € 50,- | België vanaf € 75,-
  • Voor 16.00 besteld? Vandaag nog verzonden!
  • Bij 12 flessen 8% korting (exclusief aanbiedingen)
  • Vragen? Bel naar onze winkel: +31(0)78-6140208
Informationen
Einer der gefragtesten Weine aus Montalcino
Winzer gehört zur Spitze der Region
Zugänglich und reibungslos
Gibt vielen - teureren - brunello einen Scheck

 

Verkostungsnotizen von Pieri Rosso di Montalcino

Raffinierter Rotwein aus Italien mit Duft von weichen roten Früchten, leicht gerösteter Eiche und Kräutern. Elegant und weich im Geschmack. Passt hervorragend zu Geflügel wie Perlhuhn oder Kalbfleisch.

Beschreibung

1991 begann der Sohn von Agostina Pieri, Francesco Monaci, Wein anzubauen. In Castelnuovo dell'Abate, einem kleinen mittelalterlichen Dorf im südöstlichen Teil von Montalcino, kaufte er mit Sangiovese Grosso bepflanzte Weinberge. Innerhalb weniger Ernten war Francesco an der Spitze der Region und erreichte (als erster der DOC Rosso di Montalcino) die begehrten drei Gläser im Gambero Rosso.

Seitdem ist der Rosso van Pieri einer der gefragtesten Weine aus Montalcino. Francesco ist ein begeisterter Fan eines zugänglichen und geschmeidigen Weinstils. Kombiniert mit der perfekten Reife seiner handverlesenen Sangiovese aus ertragsschwachen Sticks, wagen wir zu behaupten, dass viele - viel teurere - Brunello die Chance haben, dies zu überprüfen.

Eigenschaften

Produzent Agostina Pieri
Land Italien
Ursprungsgebiet Toskana
Rebsorte Sangiovese
Farbe Rot
Art des Weins Lautlos
Flaschenkapazität 750
Schraubverschluss Nr
Jahr 2017
Bio Nr
Bio ohne Zertifikat Nr
Trinken Sie mit

Passt hervorragend zu Geflügel, zum Beispiel zu Perlhuhn- oder Kalbsgerichten.

Alkohol 15%
Bewertungen
Kein Bewertungen
Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar