• In NL Gratis verzending bij €50,-
  • Belgie gratis verzending bij € 75
  • Deutschland versandkostenfrei ab € 75
Olim Bauda Tenuta Olim Bauda Barbera d’Asti Le Rocchette 2019
Tenuta Olim Bauda Barbera d’Asti Le Rocchette 2019 €16,95 €19,20

Tenuta Olim Bauda Barbera d’Asti Le Rocchette 2019

€19,20 €16,95
  • Gratis verzending NL vanaf € 50,- | België vanaf € 75,-
  • Voor 16.00 besteld? Vandaag nog verzonden!
  • Bij 12 flessen 8% korting (exclusief aanbiedingen)
  • Vragen? Bel naar onze winkel: +31(0)78-6140208
Informationen
sehr schöner Rotwein aus der frischen Barbera-Traube
18 Monate Reifung in Eichenfässern
komplex, rund und glatt
ausgezeichneter Essenswein

 

Schöner Barbera d'Asti

Vollrote Farbe und würzig-würziger Duft, mit etwas Zeder, Eiche und frischen roten Früchten. Der volle, saftige Geschmack hält lange an, mit frischen Säuren und leichten Tanninen.
Die Weinregion Piemont hat zwei völlig unterschiedliche Rebsorten, die großartige Weine hervorbringen (können). Die würzige und tanninreiche Nebbiolo-Traube dominiert im Barolo, während der frische, elegante Barbera schöne Ergebnisse in Alba und Asti liefert.
 
Aus letzterem Ort stammt der sehr schöne Rotwein der Tenuta Olim Bauda. Die würzig-frische Barbera-Traube erhält in Kombination mit 18 Monaten Eichenreifung einen komplexen runden und weichen Geschmack.
 
Die Trauben für den kräftigen Le Rocchette werden erst in der zweiten Oktoberhälfte von Hand geerntet. Dino Bertolino wählt alte Reben aus, die Trauben mit mehr Konzentration und Reife verleihen. Diese Auswahl ist wichtig für den Weinherstellungsprozess, da Le Rocchette etwa achtzehn Monate in großen Fässern von 2.500 Litern aus französischer Eiche reift.

Ein heller Barbera, beispielsweise aus einem jüngeren Weinberg, würde damit nicht umgehen können und bald eine Überdosis Eichenholz-Einfluss haben. Für dieses besondere und preisgekrönte Le Rocchette läuft es sogar sehr positiv. Geschmack und Geruch werden durch die langsame und gleichmäßige Reifung in den großen Fässern komplexer und der Wein behält die einzigartigen Geschmacksqualitäten optimal gereifter Barbera-Trauben.

Die Brüder Dino und Gianni machen mit Le Rocchette einen der schönsten Barberas im Piemont. Trinken Sie den Wein wie die Italiener am Tisch zu einem passenden Gericht, oder einfach zu Käse oder Wurst und Brot.


Tenuta Olim Bauda - Piemont

 

Weinbau ist harte Arbeit, um ein scheinbar mühelos entstandenes Produkt zu produzieren. „Weinmachen ist praktisch und poetisch zugleich“, sagt man bei Tenuta Olim Bauda im Piemont. Es erfordert viel Wissen, Mühe, Hingabe und Geduld. Obwohl die Brüder Dino und Gianni und ihre Schwester Diana Bertolino damit aufgewachsen sind – die Domäne ist seit Generationen im Familienbesitz – ist es nie selbstverständlich, guten Wein zu machen.

Olim Bauda liegt im Nordosten Italiens, in der Provinz Asti und innerhalb dieser in der Region Monferrato. Dino, Gianni und Diana stellen hier eine Reihe von Weinen aus sechs Weinbergen her, darunter berühmte Namen wie Barbera d'Asti und Moscato d'Asti. Sie bauen auch die weniger bekannte Rebsorte Grignolino an, eine alte – und schwierige – piemontesische Sorte.

In den Kellern sieht man den Kontrast zwischen Poesie und harter Arbeit. Einerseits ein wunderschöner historischer Fasskeller, in dem die Weine ruhen und reifen, andererseits ein moderner Raum mit glänzenden Tanks, in dem unter streng kontrollierten Bedingungen vergoren wird. Es produziert Weine, die die typischen Eigenschaften italienischer Trauben tragen und durch die Vorteile moderner Technologie verfeinert werden. Mit anderen Worten: würziger, charaktervoller und doch geschmeidiger Wein, von dem man problemlos ein weiteres Glas trinken kann.
Eigenschaften
Rebsorte:
Land:
Weinregion:
Flaschenverschluss:
Alkohol:
Geschmak:
Holzreifung:
Was denken wir?:
Olim Bauda Tenuta Olim Bauda Barbera d’Asti Le Rocchette 2019
Bewertungen
10 / 10
Karin van Veen 28 September 2018

Wat een cadeau om deze wijn te krijgen. Prachtig rond en soepel