• In NL Gratis verzending bij €50,-
  • Belgie gratis verzending bij € 75
  • Deutschland versandkostenfrei ab € 75
2017 Le Clos du Caillou Côtes du Rhône Le Bouquet des Garrigues
2017 Le Clos du Caillou Côtes du Rhône Le Bouquet des Garrigues €18,50

2017 Le Clos du Caillou Côtes du Rhône Le Bouquet des Garrigues

€18,50
Auf Lager
  • 12 für je €17,02 kaufen und 8% sparen
  • Gratis verzending NL vanaf € 50,- | België vanaf € 75,-
  • Voor 16.00 besteld? Vandaag nog verzonden!
  • Bij 12 flessen 8% korting (exclusief aanbiedingen)
  • Vragen? Bel naar onze winkel: +31(0)78-6140208
  • Kundendienst from 09:00 to 17:00
Informationen
Bildergebnis für Häkchen unverwechselbaren Stil Côtes du Rhône
Bildergebnis für Häkchen große Raffinesse und Geschmackslänge
Bildergebnis für Häkchen beeindruckende Erfolgsbilanz
Bildergebnis für Häkchen passt hervorragend zu Rindfleisch, Wild oder Aufläufen
 

Verkostungsnotiz Le Clos du Caillou Garrigues

Hellroter französischer Wein mit einem würzigen Aroma von frischen roten Früchten und einer feinen Würze. Der Geschmack ist saftig und weich. Köstlich zu kalten Gerichten oder gegrilltem Fleisch.

Beschreibung

Die Bio-Weine von Le Clos du Caillou sind von außergewöhnlicher Klasse und Raffinesse. Bruno Gaspard und Inhaberin Sylvie Vacheron schaffen es trotz des warmen Terroirs von Châteauneuf-du-Pape, den Weinen eine seltene Eleganz zu verleihen. Sie schaffen einen Stil und eine Qualität, die von vielen als die Zukunft für diese berühmte Gegend angesehen werden. Hier hat man sich daran gewöhnt, zu reife Grenache-Trauben zu ernten, die sehr alkoholische und schwere Weine ergeben.

Ein Stil, der unter Beschuss steht und sich stark von Le Bouquet des Garrigues dieser Domäne unterscheidet. Die Weinberge dieser luxuriösen Côtes du Rhône liegen an Châteauneuf-du-Pape, nur durch die Route Nationale getrennt. Die Bepflanzung wird von überwiegend 50 Jahre alten Grenache-Reben dominiert, dazu kommen 15 % Syrah, 10 % Carignan und 10 % Mourvèdre. Mit durchschnittlich 25 Hektoliter pro Hektar ist der Ertrag sehr gering.

Die Ernte erfolgt manuell mit einer ersten Selektion im Weinberg, gefolgt von einer zweiten beim Betreten des Kellers. Bruno Gaspard wählt nur die allerbesten Trauben für Le Bouquet des Garrigues aus und lässt sie in Betonbottichen gären. Die Reifung erfolgt für 15 Monate in großen Eichenfässern. Das Ergebnis ist ein vielgepriesener Côtes du Rhône, der sich mit guten Châteauneuf-du-Pape vergleichen lässt.

 

Eigenschaften
Rebsorte:
Land:
Weinregion:
Flaschenverschluss:
Alkohol:
Geschmak:
Holzreifung:
Was denken wir?:
2017 Le Clos du Caillou Côtes du Rhône Le Bouquet des Garrigues
Bewertungen
8 / 10
Taeke Venema 30 Dezember 2019

Bosvruchten, kruidigheid, fijne afdronk. Bijzonder lekker.